Vorhang auf! Das Projekt „BlütenMeer 2020“ kommt groooooß raus! Die Filmwerkstatt des Bernstorff-Gymnasiums in Satrup rückt heimische seltene Wildpflanzen ins Rampenlicht. Die 28 Schülerinnen und Schüler der 11 b tauschen Kugelschreiber und Collegeblock gegen Scheinwerferlicht und Kameras. Sie bilden die Filmwerkstatt im Projekt „BlütenMeer 2020“ der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein. Die Mädchen und Jungen rücken in den nächsten zwei Jahren Wildpflanzen mit schleswig-holsteinischen Wurzeln ins Rampenlicht und setzen die Projektinhalte kreativ um. Dabei sind ihnen so gut wie keine kreativen Grenzen gesetzt. Ganz im Gegenteil! „Wir wünschen uns, dass sie die Wiederansiedlung von früher einmal heimischen Wildpflanzen ihrer Altersgruppe entsprechend aufbereiten und so die für uns wichtigen Botschaften an ein junges Zielpublikum kommunizieren. Und das funktioniert nicht mit einer Eins-zu-Eins-Naturdokumentation, sondern mit kurzen, knackigen Videoclips, die die kostenlose Videoplattform „Youtube“ wenn möglich im Sturm erobern“, erklärt Dr. Christian Dolnik, Biologe, Botaniker und „BlütenMeer 2020“-Projektleiter.

Begleitet werden die Schülerinnen und Schüler aus dem Geographie-Profil zum einen von ihrem Klassenlehrer Jürgen Cordes, aber auch von Marcus Noll, dem Lehrer für Darstellendes Spiel. Dieses Fach wurde extra für das „BlütenMeer 2020“-Projekt an das Geografie-Profil angedockt. „Auf diese Weise erreichen wir ein junges Publikum, die Schülerinnen und Schüler, die sich nahezu ohne kreative Grenzen mit der Wiederansiedlung von heimischen Wildpflanzen beschäftigen und über die Zeit wichtige Multiplikatoren für uns werden“, ergänzt Dr. Christian Dolnik, Projektleiter des „BlütenMeer 2020“.

Die erste Generation der Filmwerkstatt – 13 junge Frauen – haben in den vergangenen zwei Jahren viele kreative Ideen umgesetzt. Die Videoclips finden Sie hier.

Jetzt ist die zweite Generation und deren Kreativität gefragt!

Ansprechpartnerin

Jana Schmidt
Tel. : 0431 210 90 206
E-Mail: jana.schmidt@stiftungsland.de

News

Rund tausend Gäste kamen zum Draußen-Event im Archepark in Eggebek und staunten über die Vielfalt des Naturjuwels

Weiterlesen

Wiesen-Margerite, Wiesen-Flockenblume und wilder Thymian leben jetzt im Schülergarten der Ostseeschule in Flensburg

Weiterlesen

„Herein spaziert!“ – der Archepark in Eggebek im Kreis Schleswig-Flensburg öffnet seine Tore und heißt alle Besucher*innen einen ganzen Tag lang...

Weiterlesen